Traumhafte Hochzeitsfotos und Brautpaaraufnahmen

Wunderschöne Aufnahmen von Braut und Bräutigam - ob klassisch, romantisch, ausgefallen oder spontan - ich fotografiere mit Leidenschaft und vielen Ideen. Vom Detail des Kleides bis hin zu schönen Paaraufnahmen, Portraits oder Gruppenaufnahmen mit den Trauzeugen, es lassen sich traumhafte Fotografien verwirklichen, natürlich auch mit viel Spass und Freude - für märchenhafte Erinnerungen.

Die schönsten Fotoplätze und Locations

Ich kenne natürlich viele Plätze für wunderschöne Brautpaarfotos, vor allem natürlich in den Kantonen Thurgau, Schaffhausen, St. Gallen, Appenzell und Zürich. Viele schöne Fotolocations finden sich auch entlang dem Rhein, Untersee und Bodensee. Ich habe zu allen Regionen Infoblätter mit einigen der schönsten Fotolocations gemacht, die ich euch bei Buchung als Inspiration und Tipp abgebe. Am wichtigsten finde ich es jedoch, dass ihr euch einen Ort sucht, der euch gefällt und der zu euch passt, denn bei unterschiedlichen Fotoplätzen entstehen natürlich auch ganz verschiedene Aufnahmen. Ob bei einem Gebäude, in der Natur, am Wasser, in der Stadt, in einem Park, bei euch Zuhause, am Ort eures Kennenlernens, des ersten Kusses... die Möglichkeiten sind fast grenzenlos.

Hochzeitsfotos an besonderen Plätzen

Es müssen nicht immer Fotos in der Natur und im Grünen sein. Auch bei einem Gebäude, einem Stall oder Fabrik lassen sich schöne Aufnahmen verwirklichen. Und auch mitten in der Stadt finden sich auch immer ganz schöne Plätze. Besonders schön ist natürlich die Altstadt von Wil oder das Städtchen Stein am Rhein.

Wann ist der beste Zeitpunkt für die Brautpaaraufnahmen?

Ob vor der Trauung oder im Verlaufe des Tages, ihr entscheidet, wann ihr die gestellten Aufnahmen am liebsten machen möchtet. Denn ich bin flexibel und mir ist es sehr wichtig, dass ihr das Fest eurer Träume feiern, leben und geniessen könnt. Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile. Das grösste Plus ist sicher bei einem Fotoshooting vor dem eigentlichen Fest, dass wir dann mehr Zeit und Ruhe haben um ganz verschiedene Aufnahmen verwirklichen zu können.

Das erste Treffen

Monatelang fiebert Ihr auf den wundervollen Augenblick hin, wo ihr euch das erste Mal in der Hochzeitskleidung seht. Für all jene, welche die Brautpaarfotos schon vor der Trauung machen wollen, aber nicht auf diesen besonderen Augenblick verzichten möchten, gibt es eine tolle Möglichkeit. Der Bräutigam soll doch schon etwas früher am Fotoplatz eintreffen. Wenn nun die Braut in ihrem traumhaften Brautkleid ankommt, habt Ihr diesen schönen Augenblick des ersten Anblicks ganz für euch alleine, könnt ihn in vollen Zügen geniessen, auch einige Worte wechseln und bekommt zudem noch tolle Erinnerungsfotos. Und später, wenn Ihr durch den Mittelgang der Hochzeitskirche schreitet, fliessen nochmals die Emotionen, da euch ja dann die Gäste das erste Mal erblicken.

Aktuelles

Professionelle Fotos an der Ziviltrauung lohnen sich auf jeden Fall. Und dabei gibt es ganz verschiedene Möglichkeiten. Ich habe Brautpaare, die...

Fotoserie des Monats

Ganz neu gibt es das Album Auckland und Cairns nicht nur mit hochwertigem Fotoumschlag, sondern auch in edlen Stoffen und Leinen in verschiedenen...

Fotogalerien